B-Cup vom 05.05.2018

Veröffentlicht von admin am

Besseres Wetter und Bedingungen konnten wir den Aktiven nicht bestellen.

Bei den Herren war das Turnier mit 11 Teams fast ausgebucht, eine Absage kam kurz vor Turnierbeginn.

Bei den Damen meldeten sich 8 Teams für den Cup an.

 

Dass beide Cups nicht ausgebucht waren, tat der guten Stimmung aber keine Abbruch und es ergaben sich viele spannende und enge Spiele, die über die volle Distanz von 3 Sätzen gingen.

Bei den Damen hat sich am Ende das Team Luciana Matheija mit Partnerin Laura Schutta gegen Janine Hutter und Jannika Schoer  (das Team hatte letzte Woche den C-Cup gewonnen)in 2 Sätzen durchgesetzt. Der 3. Platz ging an das Lokalteam Kathi Pape und Jessica Pape, letzte Woche den 4 Rang erreicht,  gegen Merle Wulf und Anna Wübbena.

 

Bei den Herren gewannen das Finale die Favoriten Arne Tyedmers mit seinem Bruder Malte gegen Arne Immel und Lars Achtermann, die letzte Woche auch im Finale unterlegen waren.

Das kleine Finale konnten sich Steffen Bruns und Sebastian Schröter gegen das heimische Team Sebastian Jepsen und Andy Stammer durchsetzen.

 

Auch diese Cup fand bei den Beteiligten guten Anklang und alle waren mit den gebotenen Bedingungen und der Organisation sehr zufrieden.

Bilder vom B-Cup findet ihr in der Galerie.

Jetzt haben wir ein Wochenende Pause und dann geht es am Pfingstsamstag mit dem ersten Mixed-Cup weiter.

 

Die nächste Veranstaltung, die wir ausrichten ist ein Mixed-Cup am 19.05.

 

Kategorien: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.