Mixed-Cup 15.06.

Veröffentlicht von admin am

Am Samstag den 15.06. war es wieder Zeit für einen Mixed-Cup auf unser heimischen Anlage. Doch diese Turnier wird wohl jedem etwas länger in Erinnerung bleiben, denn es ereignete sich zu Beginn ein wahres „Wettermatch“. Zum Zeitpunkt des Aufbaus, sammelte der Himmel ordentlich Energie und ließ dann die geballte Kraft in unwetterartigen Regen- und Hagelgüssen nieder. Jetzt begann für die Buxtownbeacher und ihren Gästen die erste Challenge. Gemeinsam mussten die Wassermassen in den Griff bekommen werden.

Obwohl es eine Unwetterwarnung gab, standen 15 Teams bereit und zeigten größten Ehrgeiz, Willenskraft und eine noch höhere Motivation an diesem Tag eine der schönsten Sportarten dieser Welt auszuüben.

Nach der großartigen Unterstützung und die ganz vielen helfenden Händen wurde dann etwas eine Stunde später mit dem Poolplay begonnen und am Ende dieses denkwürdigen Tages, stand ein ungeschlagenes Team ganz oben auf dem Treppchen und auch alle weiteren Platzierungen standen fest. Die Buxtownbeacher gratulieren allen Teams zu ihren Platzierungen, ziehen aber noch mehr den Hut über die Anreise und Einstellung aller Mannschaften an diesem Tag diese Turnier stattfinden zu lassen. Es hat wieder mal gezeigt, dass Beachvolleyball eine große Familie ist und jeder dem anderen unter die Arme greift und mit anpackt. Ohne diese Attribute wären an diesem Samstag auch keine harten aber faire Spiele und die freundschaftliche Atmosphäre aufgekommen. Ihr habt alle diesen Tag wieder zu etwas ganz besonderen gemacht. Dafür sagen wir vielen, vielen Dank. Wir freuen uns scheon auf die weiteren Turniere mit Euch.

Jetzt können wir uns ein wenig Pause und genießen die WM in Hamburg. Es geht weiter am 13.07. mit einem B-Cup (es sind noch Plätze frei) und am 27.07.  mit einem C-Cup (auch hier gibt es noch eine paar Startplätze)

 

Kategorien: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.